Schlagwort-Archive: PL/SQL

SYSDATE in SQL und PL/SQL

Heute fühle ich mich genötigt, ein Thema anzusprechen, das zwar ein Grundlagenthema ist, das aber immer wieder gerne in Vergessenheit gerät. ;-)

Anlass ist ein Fund in einer Produktionsumgebung, in der eine Überlastung der CPU bei sehr hoher Anzahl an SQL-Ausführungen zu beobachten war. Die Umgebung basiert sehr stark auf PL/SQL, wobei häufig verwendete SQL-Abfragen gerne in einer Function gekapselt und dann aus SQL heraus aufgerufen werden. Weiterlesen

PL/SQL Injection in Oracle 12c

David Litchfield, der bereits andere Injection-Lücken in Oracle gefunden hatte (s. meine anderen Artikel der Kategorie „Sicherheit“), hat wieder zugeschlagen und eine Injection-Methode unter 12c aufgedeckt:
http://www.davidlitchfield.com/Exploiting_PLSQL_Injection_on_Oracle_12c.pdf

Sehr kurze Zusammenfassung des Dokuments:

  • Ein User mit Execute-Recht auf DBMS_SQL und DBMS_JAVA_TEST kann damit SQL Injections durchführen.
  • Der Entzug von Execute auf DBMS_JAVA_TEST und DBMS_JAVA wirkt dem entgegen.
  • Wenn Java in der DB nicht benötigt wird, sollten diese Packages gleich ganz deinstalliert werden, um die Angriffsfläche zu verringern.