SQL Developer: Lästiges Repaint abschalten

Sicher hat der eine oder andere sich schon über das in irgendeinem Patchlevel des SQL Developer 4 eingeführte „Feature“ geärgert, das den Bildschirm dimmt, während ein Task läuft.

Abgesehen davon, dass es irritierend ist, wenn sich der Bildschirm manchmal nur für Sekundenbruchteile grau einfärbt, ist es über langsame RDP-Verbindungen auch noch ein ziemlicher Bremsklotz. Schließlich müssen diese Änderungen im Bild zum Client übertragen werden, und das kostet Bandbreite und damit Zeit.

Abschalten geht mit

AddVMOption -DideUIBlockerShowBusy=false

In der sqldeveloper.conf. Diese Datei steht im Programmverzeichnis unter „sqldeveloper/bin“.

Wenn man die in einer Multi-User-Umgebung nicht editieren darf, geht auch noch die Anpassung der persönlichen Konfiguration; unter Windows liegt die i.d.R. unter: „C:\Users\<username>\AppData\Roaming\sqldeveloper\<version>\product.conf“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s